Presseschau 120

16.04.2014 | 15:54 Uhr

BPOLD-B: Sprayer erwischt

Berlin-Pankow (ots) – In der vergangenen Nacht nahmen Zivilfahnder der Bundespolizei zwei Graffitisprayer in Pankow fest.

Die beiden jungen Männer waren kurz nach Mitternacht zwischen den S-Bahnhöfen Bornholmer Straße und Pankow beim Besprühen einer Schallschutzwand beobachtet worden. Kurz darauf klickten die Handschellen. Zivilkräfte der Bundespolizei nahmen die Heranwachsenden fest und stellten diverse Spraydosen bei ihnen sicher.

Weiterlesen …

Presseschau 119

Eingabe: 21.03.2014 – 14:00 Uhr

Wohnungsdurchsuchungen wegen Sachbeschädigung durch Graffiti
Gemeinsame Pressemeldung der Polizei Berlin und der Staatsanwaltschaft Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg

# 0691

Nach umfangreichen Ermittlungen eines Fachkommissariats des Landeskriminalamtes und der Staatsanwaltschaft Berlin wurden gestern früh mehrere richterlich angeordnete Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt. Gegen 7 Uhr durchsuchten die Beamten Wohnungen von drei wegen Sachbeschädigung durch Graffiti dringend Verdächtigen im Alter von 20, 22 und 24 Jahren in Kreuzberg. Dabei wurden bei den bereits einschlägig in Erscheinung getretenen Mitgliedern der illegalen Berliner Graffiti-Szene umfangreiche Beweismittel beschlagnahmt. Hierbei handelt es sich unter anderem um Bergsteigerutensilien und Hinweise auf die Verwendung von so genannten Drohnen zur Aufklärung potentiell geeigneter Tatorte. Die Polizisten fanden zudem weitere Beweismittel, die ein Mitwirken der drei Tatverdächtigen an einem aktuellen „Sprayerfilm“ belegen können. In diesem Film werden größere, illegale Sprayeraktionen gezeigt. Die Ermittlungen dauern an.

Weiterlesen …

Presseschau 118

10.03.2014 | 10:53 Uhr

BPOLD-B: Sprayer auf frischer Tat festgestellt

Berlin (ots) – Fahnder der Bundespolizei konnten in der Nacht zu Montag einen Graffitisprayer festnehmen. Er hatte eine Brückenstützwand in Berlin-Neukölln auf etwa 18 Quadratmeter besprüht.

Die Zivilbeamten hatten den jungen Mann im Alter von 25 Jahren gegen 02:00 Uhr auf der Strecke zwischen den S-Bahnhöfen Neukölln und Hermannstraße bemerkt. Der Mann besprühte großflächig das Brückenbauwerk. Die Beamten stellten den polizeibekannten Neuköllner noch vor Ort.

Weiterlesen …

Presseschau 117

17.02.2014 | 13:30 Uhr

BPOLD-B: Fünf Sprayer besprühten Zug – Festnahme

Berlin-Lichtenberg (ots) – Fünf Personen besprühten am Sonntagabend in Lichtenberg einen abgestellten Reisezugwagen auf einer Fläche von 20 Quadratmeter mit Farbe. Drei Täter im Alter von 15, 18 und 19 Jahren konnten trotz Flucht vorläufig festgenommen werden.

Weiterlesen …

Presseschau 116

03.02.2014 | 16:15 Uhr

BPOLD-B: Zeuge schnappt jugendliche Scratcher

Berlin-Marienfelde: (ots) – Am Sonntag beobachtete ein S-Bahn-Fahrgast zwei 14 und 15 Jahre alte Jungen beim Scratching in einer S-Bahn. Er hielt die beiden bis zum Eintreffen der Bundespolizei fest.

Um 20:20 Uhr saß der 48-jährige Zeuge in der S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Attilastraße und Marienfelde. Dabei beobachtete er, wie die beiden Jugendlichen im Nachbarwaggon mit einem unbekannten Gegenstand jeder eine Fensterscheibe mit Buchstaben zerkratzten. Beim Halt der S-Bahn wechselte der couragierte Mann den Waggon und begab sich zu den Tätern. Er sprach sie auf die Tat an, worauf die Jungen versuchten zu flüchten. Der Zeuge packte sie am Arm und stieg mit ihnen aus der S-Bahn. Dort verständigte er das Aufsichtspersonal. Eine Bundespolizeistreife übernahm kurz darauf die Jugendlichen, leitete Ermittlungen wegen Sachbeschädigung ein und übergab sie ihren Erziehungsberechtigten.

Weiterlesen …

Presseschau 115

10.01.2014 | 09:08 Uhr

BPOLD-B: Zu viert S-Bahn besprüht

Blankenfelde-Mahlow: (ots) – Vier Männer besprühten heute Morgen am S-Bahnhof Blankenfelde eine S-Bahn auf 35 Quadratmeter. Eine 17-Jährige stand Schmiere. Bundespolizisten stellten die fünf noch am Tatort.

Weiterlesen …

Presseschau 114

30.12.2013 | 11:05 Uhr

BPOLD-B: Tourist aus Tschechien besprüht S-Bahn

Berlin-Lichtenberg (ots) – Ein 30-jähriger Tscheche besprühte heute Morgen mit vier Unbekannten in Lichtenberg eine abgestellte S-Bahn. Mitarbeiter der Bahnsicherheit konnten ihn stellen und der Bundespolizei übergeben.
Gegen 02:00 Uhr beobachteten die Bahnmitarbeiter, wie fünf Personen in der Nähe des S-Bahnhofs Friedrichsfelde-Ost eine S-Bahn auf 35 qm Fläche mit Farbe besprühten. Als die Bahnmitarbeiter die Sprayer stellen wollten, flüchteten vier von ihnen. Einen 30-jährigen Mann aus Tschechien konnten sie jedoch ergreifen und an die Bundespolizei übergeben. Diese stellten bei ihm Sprayerutensilien und eine Videokamera sicher. Der in Deutschland noch unbescholtene Sprayer wollte sich zum Tatvorwurf der Sachbeschädigung nicht äußern. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde er auf freiem Fuß belassen.
Die Bundespolizei eröffnete gegen ihn ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Weiterlesen …

Presseschau 113

19.12.2013 | 10:20 Uhr

BPOLD-B: Polizeibekannte Sprüher festgenommen

Berlin-Wittenau (ots) – Die Polizei nahm in den frühen Morgenstunden zwei einschlägig bekannte Graffitisprayer auf frischer Tat fest.

Die Männer im Alter von 21 und 24 Jahren sollen gegen 4 Uhr eine Brücke am S-Bahnhof Eichborndamm auf etwa 15 Quadratmeter besprüht haben. Die Beamten stellten umfangreiche Beweismittel, darunter Handschuhe und Sprühdosen, sicher.

Die Bundespolizei übernahm die Ermittlungen. Die beiden Wittenauer wurden nach Abschluss der Maßnahmen auf freiem Fuß belassen.

Weiterlesen …

Presseschau 112

Eingabe: 01.12.2013 – 17:25 Uhr

Farbschmierer gefasst

Mitte

# 3077

Durch die Aufmerksamkeit eines Zeugen sind der Polizei heute Morgen vier Farbschmierer ins Netz gegangen. Gegen 8.00 Uhr hatte eine Gruppe von ca. 15 Personen in der Lortzingstraße im Ortsteil Gesundbrunnen großflächig eine Fassade mit Farbe besprüht. Von den flüchtenden Verdächtigen konnten zehn gestellt werden. Vier unter ihnen hatten Farbanhaftungen an den Händen und wurden unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Bei der Absuche der Umgebung stellten die Beamten weitere frische Farbschmierereien an einer Hauswand in der Graunstraße fest, ferner an einem Lkw, einem Anhänger, einer Garage, einem Baucontainer und einer Leitplanke. Die Festgenommenen wurden erkennungsdienstlich behandelt.

Weiterlesen …

Presseschau 111

26.11.2013 | 11:46 Uhr

BPOLD-B: Minderjährige Sprayer ertappt

Hoppegarten (ots) – Am Montagabend besprühten drei 13, 14 und 16 Jahre alte Jungen in Hoppegarten eine abgestellte S-Bahn. Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG hatten die Tat beobachtet, konnten einen Sprayer stellen und alarmierten die Bundespolizei.

Weiterlesen …

Keine Artikel gefunden.