Zielperson Graffiti-Sprayer

Die 24 Stunden Reportage von 2006 in der sowohl Sprüher als auch Soko-Mitarbeiter (Marko Moritz) zu Wort kommen – unter anderem ein paar Sprüher aus Prenzlauer Berg, ein Typ der gebusted wurde und auspackt und der Oldschooler DEEN.

5 Kommentare zu “Zielperson Graffiti-Sprayer”

  1. nanne schrieb:

    zitat: “ick hätte den zug fahren lassen” :)


  2. oxi schrieb:

    ich hab mich so derbst weggepackt
    als die gesagt haben
    “die mitglieder der szene gelten als sehr organisiert”


  3. murka schrieb:

    warum kapiert keiner das graffiti kunst ist!? fuck toys!!


  4. chino schrieb:

    also ich finds qeil!


  5. Brainzz schrieb:

    Man keiner chekt, dass graffiti die Stadt total verschönert! Immer diese ekelhaft, hässlichen, grauen Häuser will doch keiner mehr sehen!
    GRAFFITI 4 LIVE!!!


Kommentar schreiben