Berliner Graffiti Online-Magazin

Trailer: 72 Jumps

play

Im April kommt ne neue DVD. Wir sind gespannt.

5 Comments

  • Allwissender Tadäus sagt:

    Boar, gehts mal n bischen innovativer?
    99% aller Graffitivideos sind so interessant wie ein Schluck Leitungswasser.
    Hier mal kurz ein paar Kritikpunkte:

    – cooler Elektrosound
    – langweilige Graffitis
    – billiges Posieren
    – möglichst gefährliche Aktionen
    – eine Aktion nach der anderen, lieblos zusammengeklatscht

    Seit HardKnocks5 ist da in dem Genre nix mehr passiert. Schade eigentlich, aber ok, was soll man auch erwarten wenn die Szene zu 90% aus gehirnambutierten besteht.

  • Graffiti-Patrick sagt:

    Hey Taddel, haste dich im Artikel geirrt?