Berliner Graffiti Online-Magazin

NUG: Heiße Ware aus Stockholm

play

„It’s so fresh, I can’t take it“, „Best things in life for free“ und „Su casa, mi casa“. So heißen die Videos aus Stockholm die seit geraumer Zeit für Furore auf den Graffitiseiten dieser Welt sorgen.

Der Macher dieser 3 Videos nennt sich NUG und hat jetzt unter dem Namen „King of the Line“ eine Zusammenfassung aller 3 Kurzfilme auf Youtube veröffentlicht: