Berliner Graffiti Online-Magazin

Eröffnung: Alexanderplatz Hall of Fame

Alexanderplatz Hall of Fame

Am 01.07.2016 ab 15 Uhr wird am Alexanderplatz – genauer: am U5-Bauzaun hinterm Volleyballfeld – eine neue Hall of Fame eröffnet. Es gibt Musik und Getränke!

Das ganze ist, obwohls nur ein Bauzaun ist, geplant bis 2019. Wer sich voranmelden will, schickt eine Mail an platzmanagement@moabiter-ratschlag.de.

Komm zur Einweihung der „Hall of Fame unterm Fernsehturm“ in direkter Nähe zum Volleyballfeld! Wir suchen junge Erstnutzer*innen (bis ca. 27 Jahre), die mit Ihren Skizzen und eigenem Material (bitte mitbringen!) an diesem Tag vorbeikommen und beginnen ein bis 2019(!) freigegebenes Teilstück des Bauzauns der U5 Baustelle mit Graffiti-Kunst und -Kreativität zu vereinnahmen…

Die Aufmerksamkeit im Zentrum Berlins ist Euch sicher! Wir entscheiden vor Ort gemeinsam wo Ihr loslegen könnt, fotografieren die Erstgestaltung, laden Medienvertreter*innen ein und veröffentlichen Bilder/Filmmaterial im Internet.

Ansporn genug? Dann kommt am 1.07. ab 15.00 bis 18.00 vorbei! Nehmt Euch Zeit, bringt Eure Freunde, Eure Flaschen (Spraydosen), ne Skizze (was Ihr machen wollt) mit und werdet aktiv! Wer zuerst kommt, malt (sprüht) zuerst!

Es gibt 14 Flächen von je 2×2 Meter die zur Verfügung stehen! Ihr könnt auch zwei oder drei davon besprühen! Bilder sind gern gesehen! Alex Space – Nutze den Raum!