Berliner Graffiti Online-Magazin

Die Respektsperson

play

10 Jahre alter Kurzfilm, gedreht zum Jahreswechsel 2007/2008 in Prenzlauer Berg und Mitte. Herold Vomeer spielt Dieter Zwielicht, die Respektsperson. Eine „Du siehst aus wie eine Null“ Produktion! Inklusive Outtakes 15 Minuten feinste Unterhaltung aus Ostberlin!

Jubiläum! 10 Jahre „Dieter Zwielicht“! Herold Vomeer spielt „Dieter Zwielicht“, im Kiez bekannt als „Die Respektsperson“. In einer der ersten, wenn nicht sogar der Besten, Arbeit des Regisseurs S.Paul. Eine Homage an die Freundschaft zwischen dem Regisseur und dem Schauspieler. Eine Besetzung die bis heute seinesgleichen sucht… …schreiben die Leute ( Quelle: L.A.-Meteor & Film2000)! Jeden einzeln zu betiteln sprengt hier den Rahmen. „Die Respektsperson“ ist der filmgewordene Herzschlag einer „sauberen Generation“ (Quelle: „Beta-Format“ Ausgabe 09.2008) Gedreht wurde zum Jahreswechsel 2007/2008 in Berlin… mit einem Camcorder mit einem ständig leeren Akku (Budget für einen zweiten Akku gab es nicht…selbst das Wasser wurde am Set verdünnt). Ein Klassiker… sagen die Leute. Viel Spass.